Zirkusprojekt

Im ca. vierjährigen Rhythmus findet an unserer Schule ein Zirkusprojekt statt, das wir in Kooperation mit dem Circus Gerhard Sperlich organisieren.

Dieses Projekt dient nicht nur der reinen Unterhaltung, sondern ist Teil unseres umfassenden Konzeptes zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler.

Wahrnehmung, Körperbeherrschung, Selbstvertrauen, aber auch Teamgeist und Individualität werden innerhalb dieses Projekts geschult und gestärkt.

Das nächste Zirkusprojekt wird in der Zeit vom 22.10. bis 27.10.2018 stattfinden. Damit dieses großartige Projekt stattfinden kann, benötigen wir zahlreiche Helfer und Unterstützer. Falls Sie Interesse haben, uns in dieser Zeit zu helfen, besuchen Sie bitte unseren Info-Elternabend (Termin folgt) oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Das letzte Zirkusprojekt hat in der Zeit vom 29.06.2015 bis 04.07.2015 stattgefunden. Es war ein voller Erfolg! Alle hatten sehr viel Spaß und haben viel dazu gelernt.

Der Ablauf des Zirkusprojekts sah folgendermaßen aus:

An 3-4 Trainingstagen erlernten unsere Schülerinnen und Schüler zunächst die unterschiedlichen Zirkuskünste von Akrobatik, Jonglieren und Zauberei über Clownerien bis zu einfachen Tierdressuren. Dazu standen – unter fachmännischer Anleitung eines pädagogisch geschulten Teams aus erfahrenen Zirkusartisten – alle LehrerInnen und viele engagierte Eltern zur Einübung und Hilfestellung bereit. Am Ende der Zirkuswoche führten unsere jungen Artisten ihre neuen Fähigkeiten und Künste in vier Vorstellungen im großen Zirkuszelt einem breiten Publikum vor.

Hier sehen Sie einige Bilder und Impressionen dieser aufregenden und ereignisreichen Woche: